Fluid Grace Yoga

BEWEGT, PRÄZISE, FREIGEISTIG UND ANMUTIG

Medi­ta­ti­on, Atem­übun­gen und anre­gen­des, her­aus­for­dern­des Yoga.

Der Kör­per hat sei­ne Gewohn­hei­ten und bewegt sich in ein­ge­schlif­fe­nen Mus­tern. Beim Sport und Yoga ent­steht so die Ten­denz, indi­vi­du­ell vor­han­de­ne Beweg­lich­keit wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und unbe­weg­li­che Tei­le ander­wei­tig zu kom­pen­sie­ren.

FLUID GRACE YOGA gibt dir auf der einen Sei­te die Mög­lich­keit, dich frei­geis­tig und anmu­tig mit dir sel­ber zu ver­bin­den, zu lau­schen, wel­che Bewe­gun­gen dein Kör­per sich wünscht. Auf der ande­ren Sei­te fließt eine gro­ße Por­ti­on Prä­zi­si­on und Ali­gne­ment in die Stun­den.

PRÄZISION IM YOGA BEDEUTET STRUKTURWANDEL

Kla­rer Bewe­gungs­an­satz, prä­zi­se Bewe­gungs­aus­füh­rung, geziel­te Deh­nung ver­kürz­ter Struk­tu­ren, treff­si­che­res Erken­nen indi­vi­du­el­ler Pro­ble­me, rich­ti­ger Umgang bei medi­zi­ni­schen Pro­ble­men und geziel­ter Ein­satz von Hilfs­mit­teln.

 

FLUID GRACE YOGA  IST DAS RICHTIGE FÜR DICH, WENN DU:

  • schwit­zen willst
  • kör­per­li­che Her­aus­for­de­rung magst
  • dei­ne Hal­tung ver­bes­sern möch­test
  • dei­nen Geist klä­ren willst
  • Und sooooo viel mehr….

WIE DU DICH NACH MEINER FLUID GRACE YOGA PRAXIS FÜHLST:

  • bes­se­re Wahr­neh­mung des eige­nen Kör­per mit sei­nen indi­vi­du­el­len Stär­ken und Schwä­chen
  • Auf­ge­rich­tet
  • Beweg­lich
  • Ver­let­zungs­re­sis­ten­ter
  • Innen und Außen im Gleich­ge­wicht
  • Lebens­froh

Donnerstags im Zeniyo 
8- 9:30 Uhr, 15 Euro