Silent Yin Yoga

RUHIG. TIEFGREIFEND. HEILSAM.

Bereit für die Stil­le? Silent Yin Yoga ver­eint Acht­sam­keits­me­di­ta­ti­on, Pra­na­ya­ma (Atemübungen)und heil­sa­me und ruhi­ge Yoga­se­quen­zen. Die Asa­nas wer­den län­ger (3–5 Minu­ten) gehal­ten, um tie­fe Struk­tu­ren zu berüh­ren und die Mus­keln nach­hal­tig zu län­gen und zu ent­span­nen.

Orga­ne und Gelen­ke wer­den durch sanf­ten Zug und Druck ange­regt, die Fas­zi­en gelo­ckert. Ver­steck­te Emo­tio­nen kön­nen durch das tie­fe Ein­tau­chen nach Innen befreit wer­den. Raum für Hei­lung und neue Ener­gie wird geschaf­fen.

YIN YOGA IST DAS RICHTIGE FÜR DICH, WENN DU:

  • dich nach Ruhe sehnst
  • stän­dig im Kopf bist und run­ter­fah­ren­möch­test
  • dei­ne Orga­ne stär­ken möch­test
  • Mus­keln und Bin­de­ge­we­be nach­hal­tig deh­nen möch­test

WIE DU DICH NACH MEINER YIN YOGA PRAXIS FÜHLST:

  • Ruhig
  • zu Hau­se in Dir
  • Gedehnt
  • Geer­det

 

Mittwochs im Zeniyo 
18:30 – 20:00 Yin Yoga, 15 Euro
20:00 – 21:30 Sauna und Tee, 12 Euro